Gedichte zur Konfirmation » Die 100 schönsten Reime und Verse für Konfirmationskarten

Wundervolle Poesie für Konfirmanden – Wundervolle Gedichte zur Konfirmation: Freuen Sie sich auf eine breit gefächerte Auswahl mit den 100 schönsten Reimen und Versen zur Konfirmation! Wir präsentieren Ihnen allerlei diverse Konfirmationsgedichte mit Herz, Bedeutungsnote, Tiefsinn und ganz viel Gefühl – überzeugen Sie sich selbst und statten Sie Ihre nächste Konfirmationskarte, Einladung, Glückwunschkarte oder persönliche Widmung mit einem besonderen Gedicht zur Konfirmation aus unserer Sammlung aus!

Die Konfirmation ist eines der heiligen Sakramente der evangelischen Kirche und somit ein besonders wichtiges und bedeutendes Ereignis im Leben religiöser Familien. Der Konfirmand / Die Konfirmandin bezeugt vor Gott und vielen anwesenden Gästen seinen / ihren Glauben zu Gott und wird dafür von allen Seiten herzlich beglückwünscht. Im Anschluss an die Hostie wird meist im großen Rahmen gefeiert und das Konfirmationskind erhält viele passende Geschenke, Glückwünschkarten und Segenswünsche von den Eltern, Paten, Großeltern und Freunden. Natürlich sollten Glückwünsche zur Konfirmation von ganz besonderer Natur sein, denn schließlich handelt es sich um einen sehr persönlichen und einzigartigen Feiertag im Leben des Konfirmationskindes. Langweilige Einladungskarten und abgedroschene Gratulationszeilen kommen an diesem Tag gar nicht gut an und man sollte sich für die Gestaltung seiner persönlichen Konfirmationsgrüße ruhig in wenig Zeit nehmen.

Wir bieten Ihnen auf www.wuensche-sprueche-gruesse.de viele wunderschöne Textvorlagen zum Thema an, mit denen Sie garantiert genau ins Schwarze treffen werden. Verfassen Sie eine außergewöhnliche und gefühlvolle Gratulationskarte, gestalten Sie eine eindrucksvolle Widmung, basteln Sie an einer erstklassigen Ansprache oder kreieren Sie eine wundervolle Einladungskarte mit Stil – hier finden Sie viele schöne Gedichte zur Konfirmation, mit denen Sie Ihre liebevollen Wünsche an das Konfirmationskind wunderbar aufwerten können. Unsere lyrischen Verse bestechen durch viel Aussagekraft und Tiefsinn, sie sind besonders innig und bewegend verfasst. Wir sind mehr als überzeugt, dass Sie den Konfirmand / die Konfirmandin an diesem Tag begeistern und berühren werden und man Ihnen für Ihre lieben Zeilen von Herzen danken wird.

Suchen und finden Sie Ihr Gedicht zur Konfirmation in unseren vielen facettenreichen Abschnitten, die Ihnen völlig frei zur Verfügung stehen. Gestalten Sie damit eine einzigartige und unvergessliche Gratulation, Ansprache, Widmung oder Einladung, die so schnell nicht in Vergessenheit gerät.

Egal, ob als Eltern, Paten, Großeltern, Nachbarn oder Freunde – unsere Konfirmationsgedichte eignen sich für jeden Gratulant bzw. jede Gratulantin und machen immer und überall eine gute Figur. Verleihen Sie Ihrer Konfirmationsbotschaft also eine besondere Note und setzen Sie auf die Macht der Poesie, die Herzen berührt und Freudentränen entlockt.

Die 25 schönsten Gedichte zur Konfirmation – Poesie, Reime, Verse und mehr

Schon vor vielen Jahrhunderten war die Poesie eines der besten und schönsten Mittel, um große Ereignisse und Emotionen zu unterstreichen. Auch heute haben schöne Gedichte eine ganz besondere Wirkung auf den Leser, denn Sie berühren und regen zum Nachdenken an. In kunstvoller Form wird das Wesentliche auf den Punkt gebracht und lässt Herzen höher schlagen. So auch unsere wundervollen Gedichte zur Konfirmation, die wir Ihnen hier auf www.wuensche-sprueche-gruesse.de zur Verfügung stellen. Wir wissen über die Macht schöner Verse und sind stolz auf unsere große Sammlung an außergewöhnlichen und schönen Versen zur Konfirmation.

Fügen Sie ein eindrucksvolles Gedicht in Ihre Gratulationskarte ein und Sie werden begeistert sein, wie wundervoll es Ihre persönlichen Glückwünsche aufwertet. Unsere Konfirmation-Gedichte sind perfekt auf das besondere kirchliche Ereignis zugeschnitten und eine hervorragende Ergänzung in Ihrer Glückwunschkarte, Einladung oder Widmung. Gratulieren Sie mit Stil, Gefühl und Herz und übermitteln Sie beeindruckende Worte, die von Herzen kommen und zu Herzen gehen. Werfen Sie einen Blick auf unsere 25 schönsten Gedichte und suchen Sie sich Ihr favorisiertes Gedicht zur Konfirmation heraus, welches Sie sich dann zu Eigen machen und feierlich übermitteln. Setzen Sie auf schöne Verse in Reimform, welche dem Konfirmationskind auch als Leitfaden oder Glücksbringer im weiteren Leben dienen können.

Gott hat Dich zum Altar gerufen,
wir waren so stolz als Du knietest bei den Stufen,
um für Dich allein zu wählen,
welche Dinge im leben zählen.
Die Konfirmation zeigte heute uns allen,
das Du am Glauben findest Gefallen.
Mit Stolz erfüllst Du unsere Elternherzen,
und wenn das Leben Dich auch wird schmerzen,
vertraue auf Gott und sieh zu ihm auf,
er wird Dir stets helfen, zähle darauf.
unbekannter Verfasser

Gute Werke sind
des Glaubens Siegel und Prob;
denn gleich wie die Briefe
müssen ein Siegel haben,
damit sie bekräftigt werden,
also muss der Glaube
auch gute Werke haben.
Martin Luther

Geöffnet ist Dir die Pforte nun,
zu Deinem neuen Leben als Christ.
Lass Jesus formen all Dein Tun,
dann niemals Du verloren bist.
Ein reiches Leben heut‘ für Dich beginnt,
wer glaubt und hofft und liebt, gewinnt!
unbekannter Verfasser

Es kann in Ewigkeit kein Ton so lieblich sein,
als wenn des Menschen Herz mit Gott stimmt überein.
Angelus Silesius

Nun weißt Du mehr über Gott und die Welt,
Sitzt vor Umschlägen mit guten Wünschen und Geld.
Doch hoffentlich hast Du nicht nur Deinen Glauben gestärkt,
Sondern auch Deine neue Verantwortung bemerkt.
Du bist nun ausgestattet wie ein Erwachsener,
Seitens der Kirche, von uns weniger.
Dennoch gibt es als ersten Schritt ein Glas Sekt,
Wir werden sehen, wie der Dir schmeckt.
unbekannter Verfasser

Frieden im Gemüte,
das Leben sonnig erhellt:
Wahre Herzensgüte
überwindet die Welt.
Joseph Victor von Scheffel

Jetzt heißt man Dich willkommen
in der gläubigen Menschen Mitte.
Alle Angst wird Dir genommen,
darum unsern Erlöser bitte.
Er schenkt Dir immer reiche Gnade,
begleitet jeden Deiner Pfade.
unbekannter Verfasser

Am Abend wird man klug
für den vergangnen Tag,
doch niemals klug genug
für den, der kommen mag.
Friedrich Rückert

Glaube, Liebe, Hoffnung.
Das sind drei gute Fundamente für Dein weiteres Leben.
Halte die Liebe und die Hoffnung fest,
Stütze und stabilisiere sie noch,
Dann kommt der Glaube ganz von selbst,
Und die Säulen wachsen hoch.
unbekannter Verfasser

Kennst du den Stern,
der durch das Leben glänzet,
der jede Freude,
jeden Schmerz bekränzet,
der Blumen bringt,
wenn auch der Frühling flieht,
der fort und fort
in gleicher Schönheit blüht?
O, hüt ihn, dass kein Zweifel
ihn dir raube:
Es ist dein höchstes Glück,
es ist der Glaube.
unbekannter Verfasser

Mit feierlichem Glockengeläut
Wurdest Du heute als Gläubiger geweiht.
Vollwertiges Mitglied der Kirchengemeinde
Bist Du nun und verstehst, was der Pfarrer meinte.
Du trägst nicht nur Verantwortung, sondern bist nun fast erwachsen
Und damit in die Freiheit entlassen.
Dass Du weise wählst aus diesem Angebot,
Mit Pflicht und Vergnügen etwa im Lot,
Hat man Dir ebenfalls nahegelegt.
Die Konfirmation wird schon lange gepflegt.
Heute darf ein Schwerpunkt liegen auf den Dingen,
Die Dir mit Freude und Leichtigkeit gelingen.
unbekannter Verfasser

Licht und Schatten wirst im Leben Du erfahren,
und mancher Zweifel steigt im Geist Dir auf.
Zu Glück und Freude drohen auch Gefahren,
denn Auf und Ab, das ist des Daseins Lauf.
Wenn Dein Weg einmal durchs Dunkel führt,
dann denke unbeirrt und fest daran,
wie Jesus heute hat Dein Herz berührt.
Dann Dir nicht Böses widerfahren kann.
unbekannter Verfasser

Willst du dir ein hübsch Leben zimmern,
musst du dich ums Vergangene nicht bekümmern,
das Wenigste muss dich verdrießen;
musst stets die Gegenwart genießen;
besonders keinen Menschen hassen
und die Zukunft Gott überlassen.
Johann Wolfgang von Goethe

Nutze Deine jungen Tage,
lerne zeitig, klüger sein.
Auf des Glückes großer Waage
steht die Zunge selten ein.
Du musst steigen oder sinken,
Du musst herrschen und gewinnen
oder dienen und verlieren,
leiden oder triumphieren,
Amboss oder Hammer sein!
Johann Wolfgang von Goethe

Glaube fest an Gott den Herrn;
glaube an sein Walten!
Niemals ist es unmodern,
sich an Gott zu halten.
Sei getrost: An Gottes Hand
hast Du immer festen Stand!
Friedrich Morgenroth

Einen feinen Anzug oder ein feierliches Kleid
Trägst Du heute zum ersten Mal und vielleicht dauert es seine Zeit.
Bis Du wieder in ein solches Kleidungsstück schlüpfst,
Vielleicht dann, wenn Du erneut an den Altar trittst.
Dann mit einer Person an Deiner Seite, die Dich hoffentlich lange begleitet.
Noch bildet ihr alle ein niedliches Bild, wie ihr eher stapft als schreitet.
unbekannter Verfasser

Wenn wir die Hände falten,
dann spüren wir: Es gibt im Weltgetriebe
drei Anker, die uns fest und sicher halten.
Die Anker heißen: Glaube, Hoffnung, Liebe!
unbekannter Verfasser

Zu Deiner Konfirmation
alles Gute von uns, lieber Enkelsohn.
Hast viel Gutes bisher geleistet,
Dich nie zu Unrechtem erdreistet.
Dafür wirst Du heute belohnt,
so sind wir es gewohnt.
unbekannter Verfasser

Werde, was du noch nicht bist,
bleibe, was du jetzt schon bist:
In diesem Bleiben und diesem Werden
liegt alles Schöne hier auf Erden.
Franz Grillparzer

Das Licht der Sonne scheine auf deinen Fenstersims.
Dein Herz sei voll Zuversicht, dass nach jedem Gewitter ein Regenbogen am Himmel steht.
Der Tag sei dir freundlich, die Nacht dir wohlgesonnen.
Die starke Hand eines Freundes möge dich halten
und Gott möge dein Herz erfüllen mit Freude und glücklichem Sinn.
Irischer Segensspruch

Es naht für Dich die frohe Stunde,
in der Du wirst mit lauterem Munde
empfangen Jesu Leib und Blut
als unser höchstes Gnadengut.
In diesem Augenblick sollst Du geloben,
Dich als wahrer Christ neu zu erproben.
unbekannter Verfasser

Wenn ein Mensch mit Gott gut steht,
Der steht wohl, wenns übel geht;
Denn er kann die höchsten Gaben,
Vater, Bruder, Tröster haben.
Friedrich von Logau

Mit Gott – so sollst Du wandeln.
Mit Gott – so sollst Du handeln!
Friedrich Morgenroth

Gott gebe Dir:
Für jeden Sturm einen Regenbogen
Für jede Träne ein Lachen
Für jede Sorge eine Aussicht
Und eine Hilfe in jeder Schwierigkeit
Für jedes Problem, das das Leben schickt
einen Freund es zu teilen
Für jeden Seufzer ein schönes Lied
und eine Antwort auf jedes Gebet.
Irisches Sprichwort

Der Gott, der Sonnen kreisen lässt
Und hält den Halm im Sturme fest,
Dir nah, doch nie zu schauen,
Er wird nicht immer betten dich,
Doch aus der Not erretten dich,
Du darfst ihm wohl vertrauen.
Martin Greif

15 stilvolle Verse zur Konfirmation – HIER suchen und finden!

Möchten Sie Ihrem Kind, dem Enkel oder Paten an seinem großen Tag mit ganz besonderen Zeilen Ihre liebevollen Glückwünsche aussprechen? Dann ergattern Sie bei uns stilvolle und wirklich einzigartige Verse zur Konfirmation, die Ihre Gratulationskarte, mündliche Ansprache oder Widmung perfekt aufwerten werden. Verzichten Sie auf langweilige Grußkarten aus dem Laden und bedienen Sie sich an unseren Zeilen, die mit viel Gefühl und Tiefsinn verfasst sind. Verleihen Sie Ihrer persönlichen Konfirmationsbotschaft eine ganz besondere Note und punkten Sie mit wundervoller Poesie, die zu Herzen geht und bewegt.

Sie müssen nicht der geborene Poet sein, um eine wirklich stilvolle und ergreifende Gratulationskarte zu verfassen. Holen Sie sich Ihren favorisierten Vers zur Konfirmation schnell und einfach auf www.wuensche-sprueche-gruesse.de und lassen Sie so Herzen höher schlagen. Unsere Gedichte sind perfekt auf das wundervolle Ereignis zugeschnitten und eignen sich sowohl für Sie als Eltern, Paten, Großeltern oder auch als Freunde. Sprechen Sie dem Konfirmationskind Ihre ehrliche Mitfreude aus und wünschen Sie ihm von Herzen nur das Beste für den weiteren Lebensweg als gläubiger Christ. Oftmals sind es gerade Gedichte, die eine lange Zeit aufbewahrt und von vielen jungen Menschen als Lebensweisheit oder Leitfaden im Leben angesehen werden. Übermitteln Sie mit unserer Hilfe also wunderschöne Konfirmationsverse, die sicherlich lange in Erinnerung bleiben und folglich Einladungen zur Konfirmation, klassische Konfirmationskarten sowie vieles mehr eindrucksvoll und mit wundervoller Sinnhaftigkeit untermalen.

Glaube, Liebe, Hoffnung.
Das sind drei gute Fundamente für Dein weiteres Leben.
Halte die Liebe und die Hoffnung fest,
Stütze und stabilisiere sie noch,
Dann kommt der Glaube ganz von selbst,
Und die Säulen wachsen hoch.
unbekannter Verfasser

Die Welt ist voll von Gottes Segen;
willst du ihn haben, ist er dein.
Du brauchst nur Hand und Fuß zu regen,
Du brauchst nur fromm und klug zu sein.
Friedrich Wilhelm Weber

Licht und Schatten muss es geben,
soll das Bild vollendet sein,
wechseln müssen drum im Leben
tiefe Nacht und Sonnenschein.
Ludwig Uhland

Es ist an der Zeit zu feiern nach der Zeremonie.
Ernst war sie, vergiss die Leichtigkeit bitte nie.
Darum wird nun gespeist und gelacht
Und viel weniger nachgedacht.
An deinem Denken hast Du in den vergangenen Jahren gefeilt,
Sieh, dass es Dir ebenso im Gedächtnis bleibt.
unbekannter Verfasser

Nie sollst Du die schöne Stunde vergessen,
in der Du vom Tisch des Herrn hast gegessen.
Du sollst sie gut im Gedächtnis bewahren,
dann behütet Dich Gott vor Not und Gefahren.
Du lerntest den Herrn dadurch wirklich kennen,?
darfst voller Vertrauen beim Namen ihn nennen.
Mit Jesus als Deiner festen Zuversicht
musst niemals Du fürchten Tod und Gericht!
unbekannter Verfasser

Also spricht der Fatalist:
Du musst werden, wie du bist.
Widerstreben ist vergebens.
Der Gebieter allen Lebens
gab dir schon von Anbeginn
deinen Wunsch und Eigensinn,
bald mit ja und bald mit nein,
gerade so und so zu sein.
Wilhelm Busch

Nie stille steht die Zeit,
der Augenblick entschwebt,
und den du nicht genutzt,
den hast du nicht gelebt.
Friedrich Rückert

Die Angst macht unfrei, der Glaube frei.
Die Angst lähmt, der Glaube gibt Kraft.
Die Angst macht mutlos, der Glaube ermutigt
Die Angst macht krank, der Glaube heilt.
Die Angst macht untauglich, der Glaube tauglich.
Ralph Waldo Emerson

Lass dir dein Glauben
von niemandem rauben.
Lass dir dein Lieben
von keinem trüben.
Halte stets offen
dein Herze dem Hoffen.
Volksgut

Dein Auge kann die Welt
trüb oder hell dir machen.
Wie du sie ansiehst,
wird sie weinen oder lachen.
Friedrich Rückert

Zu nehmen, zu behalten
und gut für sich zu leben,
fällt jedem selber ein.
Die Börse zu entfalten,
den andern was zu geben,
das will ermuntert sein.
Wilhelm Busch

Heut warst Du Gast am Tisch des Herrn.
Dein Weg wird darum licht und hell,
denn Jesus hat Dich immer gern.
Zu ihm Dein Herz vertrauensvoll gesell.
unbekannter Verfasser

Sieh nicht, was andre tun,
der andern sind so viel,
du kommst nur in ein Spiel,
das nimmermehr wird ruhn.
Geh einfach Gottes Pfad,
lass nichts sonst Führer sein,
so gehst du recht und grad,
und gingst du ganz allein.
Christian Morgenstern

Gott rief Dich heut’ vor des Altares Stufen;
der Hauch des Ewigen hat Dich umweht.
Wie gnadenvoll, IHN wieder zurufen
mit Deinem Bitt- und Deinem Dank-Gebet!
Friedrich Morgenroth

Den schönsten Tag in Deinem Leben,
soll die Konfirmation Dir geben.
Lass die Erinn´rung nie verfliegen,
dann wird stets das Gute siegen!
unbekannter Verfasser

Wir bieten zur Konfirmation Gedichte für eine besonders ausdrucksstarke Konfirmationskarte

Möchten Sie Ihrem Kind, dem Enkel oder Paten mit ganz besonderen Zeilen zum heiligen Fest gratulieren, ihm seine ehrliche Mitfreude und Verbundenheit ausdrücken? Dann holen Sie sich bei uns den perfekten Input für Ihre Konfirmationskarte, mit dem Sie auf eindrucksvolle Art und Weise Ihre persönlichen Konfirmationswünsche unterstreichen können.

Hier bieten wir Ihnen zum wundervollen Anlass der Konfirmation Gedichte, Verse und schöne Reime für eine originelle Konfirmationskarte, die als Glückwunsch und Gratulation an den Konfirmand bzw. die Konfirmandin überreicht werden kann. Setzen Sie auf Zeilen mit Gedankentiefe und Gefühl, die Sie neben Ihren liebevollen Segenswünschen in Ihre Konfirmationskarte einfügen und so für große nachhaltige Freude sorgen. Geben Sie dem Konfirmationskind eindrucksvolle und besonders sinnhafte Worte mit auf den Weg, indem Sie eines unserer Gedichte zur Konfirmation übernehmen und mit Ihren persönlichen Wünschen kombinieren. Wir zeigen Ihnen direkt in der Praxis, wie Gedichte Konfirmation Karten, Glückwünsche und Gratulationen zu etwas Besonderem werden lassen können – nämlich zu einer tiefsinnigen Botschaft, die als Begleiter für den weiteren Lebensweg dient.

Gestalten Sie eine Gratulation mit Stil und Ausdruckscharakter, indem Sie auf wundervolle Poesie setzen, die Herzen berührt und lange in Erinnerung bleibt. Unsere Reime wurden mit viel Sorgfalt und Liebe ausgewählt und sind ein idealer Input Ihrer ausdrucksstarken Konfirmationskarte, die für große Freude und Begeisterung sorgen wird.

Wähle Dir Jesus zum treuen Begleiter,
lass Dich umhüllen von seinem Licht,
dann bist für das Gute Du stets ein Streiter
und verirrst Dich im Dunklen nicht.
An jedem Tag darfst froh Du bauen
auf den Segen von Wein und Brot,
darfst fahren voller Gottvertrauen
in Jesu Christi sicherem Boot.
unbekannter Verfasser

Du leistest heute keinen Schwur auf ewig,
Lebe, lerne, überlege ein wenig.
Ob diese Kirche das Richtige für Dich ist,
Weißt du selbstverständlich, wenn Du sie irgendwann vermisst.
unbekannter Verfasser

Danach sollst du trachten:
eig’ne Rechte mild zu üben,
fremde Rechte streng zu achten.
Emanuel Geibel

Möge Gott dich stets geleiten
über Wege nah und weit,
möge er dir Brücken schlagen
durch den Raum und durch die Zeit.
unbekannter Verfasser

Mein Kind, du bist schon lang der Mutter aus den Wiegen;
nun hilf dir selbst! Wie du dich bettest, wirst du lieben.
Die Flügel wuchsen dir; gebrauche sie zum Fliegen!
Der kommt nicht auf den Berg, wer nicht hinaufgestiegen;
greif an die Schwierigkeit, so wirst du sie besiegen!
Friedrich Rückert

Werde, was du noch nicht bist,
bleibe, was du jetzt schon bist:
In diesem Bleiben und diesem Werden
liegt alles Schöne hier auf Erden.
Franz Grillparzer

Wenn Du ab heut‘ mit Gott gut stehst,
verleiht er Dir die höchsten Gaben.
Wohin Du dann auch immer gehst,
nicht Schreck und Unheil sollst Du haben.
Verschlungen wird Dein Weg dann nicht,
drum strahle jetzt Dein Angesicht!
unbekannter Verfasser

Du gehst heut an den Tisch des Herrn,
du bist sein lieber Gast.
Wir alle haben dich sehr gern.
Fern sei dir jede Last.
Dein Lebensweg sei bunt und hell,
verschlungen sei er nicht.
Und bleib ein lustiger Gesell,
mach stets ein froh Gesicht!
Christian Morgenstern

Heute ist ein großer Tag
an den man sich erinnern mag.
Des Lebens bittersüße Trauben
findest häufig Du im Glauben.
Nicht immer wird es einfach sein,
doch halte Deine Seele rein,
dann wird das Gute stets obsiegen,
und in Sicherheit Dich wiegen.
Zur Konfirmation wünschen wir Eltern Dir
alles Gute jetzt und hier.
unbekannter Verfasser

Nie stille steht die Zeit,
der Augenblick entschwebt,
und den Du nicht genutzt,
den hast Du nicht gelebt.
Friedrich Rückert

Wir wünschen dir einen guten Tag
und das dich heute jeder mag,
das du gut ausgeschlafen bist
und das dir schmeckt, was du heute isst,
und das der Tag dir bis zur Nacht
sehr viel Spaß und Freude macht!
unbekannter Verfasser

Du hast heut Wein und Brot empfangen,
drum nutze jeden Deiner Tage.
Dein Leben hat jetzt angefangen,
leg‘ Gutes nur auf Deine Waage.
Im Gewinnen und Verlieren,
lass den Herrn stets triumphieren!
unbekannter Verfasser

An solch einem Tag im Leben
sei Ausdruck diesem Wunsch gegeben,
dass Gottes Segen, Gottes Güte
Dich stets begleite und behüte.
unbekannter Verfasser

Heute wirst du konfirmiert,
Glück dazu im Leben!
Herzlich sei dir gratuliert,
mag der Herr es geben,
dass du als ein echter Christ
seines Segens würdig bist.
unbekannter Verfasser

Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen,
denn das Glück ist immer da.
Johann Wolfgang von Goethe

Die besten Konfirmationsgedichte und Konfirmationsverse für Glückwunschkarten, Einladungen und mehr

Die Konfirmation ist eines der bedeutendsten Festtage religiöser Familien. Die Konfirmationskinder werden feierlich in die kirchliche Gemeinde aufgenommen und bezeugen vor Gott und vielen Gästen erstmalig ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Kirche. Natürlich muss dies gebührend gefeiert und die Konfirmanden mit passenden Geschenken und Glückwünschen bereichert werden. Anstelle von altbekannten Gratulationstexten kommen wunderschöne Konfirmationsgedichte an diesem Tag wie gerufen. Ob mit einer stilvollen Einladungskarte Vorfreude wecken, mit erstklassigen Zeilen seine Wünsche aufwerten oder mit einer festlichen Ansprache punkten – mit unseren poetischen Konfirmationsversen verleihen Sie Ihrer Konfirmationsbotschaft das gewisse Etwas und sorgen somit für große Gefühle und Begeisterung.

Schon die Bibel steckt voller Reime und Verse, die einen gewissen Wohlklang und Sanftheit herüberbringen. In Predigten bedient sich der Pfarrer meist schöner lyrischer Zeilen und auch Fürbitten und Gebete werden kunstvoll dargeboten. Gehen Sie es daher richtig an und setzen auch Sie auf wundervolle wohlklingende Verse zur Konfirmation, die Sie in Ihre Karte, Einladung zur Konfirmation, Widmung oder Ansprache integrieren. Das Konfirmationskind wird Ihre schönen Worte sehr zu schätzen wissen und Ihnen für Ihre einzigartigen Zeilen mehr als dankbar sein.

Auf www.wuensche-sprueche-gruesse.de haben Sie eine große Auswahl schöner Konfirmationsverse genau nach Ihrem Geschmack, die Sie gelungen in Ihre Karte einfügen können. Bedienen Sie sich und inspirieren Sie sich bei uns und gestalten Sie so einen Konfirmationsgruß der Extraklasse.

Bei jeder Wendung deiner Lebensbahn,
Auch wenn sie glückverheißend sich erweitert
Und du verlierst, um Größres zu gewinnen:
– Betroffen stehst du plötzlich still, den Blick
Gedankenvoll auf das Vergangne heftend;
Die Wehmut lehnt an deine Schulter sich
Und wiederholt in deine Seele dir,
Wie lieblich alles war, und dass es nun
Damit vorbei auf immer sei, auf immer!
Ja, liebes Kind, und dir sei unverhohlen:
Was vor dir liegt von künftgem Jugendglück,
Die Spanne misst es einer Mädchenhand.
Doch also ward des Lebens Ordnung uns
Gesetzt von Gott; den schreckt sie nimmermehr,
Der einmal recht in seinem Geist gefasst,
Was unser Dasein soll. Du freue dich
Gehabter Freude; andre Freuden folgen,
Den Ernst begleitend; dieser aber sei
Der Kern und sei die Mitte deines Glücks!
Eduard Mörike

Wenn Du einst in fernen Tagen
Dir stellst des Lebens große Fragen,
dann denke stets an Deinen Glauben
dann wird Dir nichts den Schlaf mehr rauben.
Denn heute hast Du Dich bekannt
zu Gottes lieber, starker Hand.
Als Eltern wünschen wir zum Feste
Dir nur das erdenklich Beste.
unbekannter Verfasser

Hörst du die Glocken läuten?
Sie klingen heut’ für dich
zu deinem Ehrentage
so voll und inniglich.
Nun tret’ mit reinem Herzen
und kindlich frommen Sinn
zum allerersten Male
vor Gottes Altar hin.
Empfange seinen Segen,
sein heilges Abendmahl
und folge Gottes Wegen
in diesem Erdental.
Hab nun zu ihm Vertrauen
in Freude und in Leid.
Dann bist du wohl geborgen
in alle Ewigkeit.
unbekannter Verfasser

Es kommt für jeden der Augenblick
der Wahl und der Entscheidung,
ob er ein eigenes Leben führen will,
ein höchst persönliches Leben in tiefster Fülle,
oder ob er sich zu jenem falschen,
seichten, erniedrigenden Dasein entschließen soll,
das die Heuchelei der Welt von ihm begehrt.
Oscar Wilde

Du trittst heute im Festtagskleid
zum ersten Mal zu Gott an den Altar.
Deine Seele sei offen und bereit,
dann bist Du niemals in Gefahr
auf schlechte Pfade abzuirren.
Wer von ganzem Herzen Jesus ehrt,
den kann nichts wirklich verwirren,
denn bei Gott ist nichts verkehrt.
unbekannter Verfasser

Mit Gott als Begleiter
verirrst du dich nicht.
Denn er ist der Streiter
für Wahrheit und Licht!

Ihm sollst du vertrauen
und seinem Gebot.
Auf ihn kannst du bauen
in jeglicher Not!
Friedrich Morgenroth

Ein Feste Burg ist unser Gott,
das Leben nur ein kurzer Trott,
der Weg ist manchmal steinig und hart,
und oft gefährlich so manche Fahrt.
Doch mit des Glaubens großer Kraft
man viele Widrigkeiten schafft.
Denke an Deiner Eltern Wort
und lebe Dein Leben in Gott stets fort.
Wir gratulieren Dir von Herzen,
entzünden heute alle Kerzen,
die Konfirmation ist ein wichtiger Tag,
die Erinnerung Dir keiner mehr nehmen mag.
unbekannter Verfasser

Heut darfst Du froh die Hände falten,
nach dem Empfang von Brot und Wein.
Gott wird Dich fest und immer halten,
und niemals wird es anders sein.
Machst Du stets Gott zu Deinem Schutz,
dann fürchte nicht das Weltgetriebe.
Er rettet Dich vor Schund und Schmutz,
beschirmt Dich sanft mit seiner Liebe.
unbekannter Verfasser

Die Glocken klingen hell und klar,
Da Du heut’ trittst vor den Altar
Zu weihevoller Feier.
Vorbei ist nun die Kindeszeit,
Das Leben vor Dir decket weit
Der Zukunft dunkler Schleier.
O möchte Deines Lebens Bahn
Dich führen allezeit hinan
Zu Höhen reinster Freude!
Not soll Dich drücken nimmermehr!
Mögst Du von jeglicher Beschwer’
Frei sein und allem Leide!
Dass so Dein Leben, glückerfüllt,
Dein Hoffen all und Wünschen stillt,
Dir fernhält alle Schmerzen,
Dass Dich erfreue alle Zeit
Das höchste Gut, Zufriedenheit,
Das wünsch’ ich heut’ von Herzen!
unbekannter Verfasser

Heut hast du, lieber Sohn, getrunken heil’gen Wein;
Trink‘ ungeweihten jetzt! Auch der soll heilig sein.
Entweih‘, entheilig‘ ihn nie durch Unmäßigkeit!
Auch du bist frischer Wein; o sei mir nie entweiht!
Laß in dein laut’res Blut kein unrein Tröpflein mischen!
Daß immer uns wie heut dein Anblick mög‘ erfrischen!
Friedrich Rückert

Du feierst einen Tag heut‘ voller Segen,
denn mit Gott schließt Du den Bund,
ihm treu zu sein auf allen Deinen Wegen
in Deinem Herzen tief zu jeder Stund‘.
Ehrfürchtig sei das Mahl genossen
am Tisch des Herrn mit Brot und Wein.
Er hat für uns sein Blut vergossen,
könnt‘ Gottes Gnade größer sein?
unbekannter Verfasser

Geboren und getauft warst Du,
wir erzogen Dich im Glauben immerzu.
Nun hast Du Dich allein entschieden
und Dich Gottes Wort verschrieben.
Eine Entscheidung für Dein Leben,
und wir werden alles geben
um Dir stark zur Seite zu stehen,
und zusammen alle Wege zu gehen.
Doch wer Dich leitet mit sicherer Hand
ist Gott, der Herr und unser Heiland,
blicke zu ihnen wenn Du verzagst
und Dich nicht mehr weiter wagst.
Als Deine Eltern gratulieren wir gerne
zur Konfirmation und sehen in die Ferne,
wir wissen, Du bist im Herzen rein,
und so wird es sicherlich immer sein.
unbekannter Verfasser

Üb’ Dich im Gebet! Erfahre
seinen Sinn, und glaube dran:
Frömmigkeit ist keine Ware,
die man einfach kaufen kann!
Friedrich Morgenroth

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost was kommen mag.
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.
Dietrich Bonhoeffer

Du bist unser Enkel, darauf sind wir stolz
wir alle, wir wachsen aus demselben Holz.
Zu Deiner Konfirmation für Dich alles Gute,
das Du stets so bleibst, Dir bewahrst Deinen Mute.
So mögen wir Dich und geben Dich niemals her,
wir lieben Dich wirklich so unendlich sehr.
unbekannter Verfasser

Ein Gedicht zur Konfirmation gekonnt und gelungen in Konfirmationskarten einbauen – so wird’s gemacht! Wir bieten Ihnen beispielhafte Glückwunschkarten zur Konfirmation als Inspiration und Anregung…

Haben Sie das perfekte Konfirmationsgedicht gefunden, überlegen nun aber, wie Sie dieses gekonnt in Ihre Gratulationskarte einfügen können? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere fertig gestalteten Konfirmationskarten, die wir Ihnen hier auf www.wuensche-sprueche-gruesse.de frei zur Verfügung stellen. Gehen Sie die Gestaltung Ihrer Konfirmationsbotschaft richtig an und gratulieren Sie auf ganz besondere Art und Weise mit wundervoller Poesie, die von Herzen kommt und zu Herzen geht.

Suchen Sie sich in unserer Sammlung ein eindrucksvolles Gedicht zur Konfirmation, mit dem Sie Ihre liebevollen Glückwünsche an das Konfirmationskind hervorragend aufwerten können. Unsere exemplarischen Glückwunschkarten zur Konfirmation zeigen, wie ein erstklassiges Gedicht wunderbar in Szene gesetzt werden und so ideal auf den Leser wirken kann. Achten Sie darauf, dass Ihre tolle Gratulation überschaubar bleibt und Sie nicht zu viel Text in die Karte einfügen. Schließlich sollen Ihre Worte gut ankommen und lange in Erinnerung bleiben. Geben Sie jedem Textelement also genügen Platz, damit es gut verstanden und verinnerlicht werden kann. Mit unseren tollen Gedichten verleihen Sie Ihrer schriftlichen Gratulation das gewisse Etwas, denn unsere Worte sind tiefgreifend, gefühlvoll und innig verfasst. So können Reime, Verse und Gedichte Konfirmation Karten aller Art sehr sinnig und bedeutungsstark untermalen. Holen Sie sich an folgend die perfekte Anregung, wie Sie Ihre Konfirmationskarte zu etwas Besonderem werden lassen können. Vergessen Sie dabei nie, Ihren persönlichen Stempel aufzudrücken, um Ihre Botschaft originell und einzigartig werden zu lassen.

Karte 1

Den schönsten Tag in Deinem Leben,
soll die Konfirmation Dir geben.
Lass die Erinn´rung nie verfliegen,
dann wird stets das Gute siegen!

Lieber Jakob,

heute ist Deine Konfirmation und in diesem Zuge hast Du erneut einen wichtigen Schritt in Richtung „Erwachsensein“ und „Erwachsenwerden“ gemacht. Du hast heute ganz alleine und eigenständig „Ja“ zu Gott gesagt und Dich zu Deinem Glauben bekannt – dazu gratulieren wir Dir von Herzen und überbringen Dir zu Deiner Konfirmation unsere allerliebsten Glückwünsche!

Möge Dich Gottes Segen jederzeit und überall begleiten und Du eine wundervolle Zukunft vor Dir haben.

Das wünschen Dir von Herzen

Oma und Opa

Karte 2

Glaube fest an Gott den Herrn;
glaube an sein Walten!
Niemals ist es unmodern,
sich an Gott zu halten.
Sei getrost: An Gottes Hand
hast Du immer festen Stand!
Friedrich Morgenroth

Liebe Susanne – liebe Konfirmandin,

heute ist ein besonderer und wichtiger Tag in Deinem Leben – Du kommst Gott heute sehr nahe, denn er lädt Dich ein, an seinem Abendmahl teilzunehmen. Mit Deiner Konfirmation giltst Du vor Gott und der kirchlichen Gemeinde von nun an als „erwachsen“. Dazu gratulieren wir Dir inniglich und wünschen Dir vor allem aber für Deinen großen alleinigen Schritt in die Selbstständigkeit alles erdenkliche Gute sowie alles Glück dieser Welt.

Halte stets an Gott fest und lass‘ Dich von ihm leiten, sodass er Dir den richtigen Weg, den er für Dich vorgesehen hat, zeigen kann.

Mit den besten Wünschen zu Deiner Konfirmation von

Mama und Papa

Diese Karten und Kartentexte unterliegen dem Copyright von Mag. Edith Helminger und dürfen ohne Zustimmung weder verbreitet und kopiert noch auf anderen Webseiten veröffentlicht werden. Verstöße werden geahndet!

Das könnte Sie abseits unserer Konfirmationspoesie auch interessieren – Die schönsten Konfirmationssprüche und Glückwünsche zur Konfirmation in einer Sammlung!

Sicherlich haben Sie Ihr Konfirmationsgedicht bei uns gefunden und freuen sich, Ihrer Gratulationskarte einen ganz besonderen Input verliehen zu haben. Wir bieten Ihnen jedoch weitaus mehr, als nur schöne Gedichte zum großen kirchlichen Ereignis. Auf zwei weiteren Seiten präsentieren wir Ihnen beeindruckende Konfirmationssprüche und schöne Wünsche zur Konfirmation, die Sie ebenfalls für Ihre schriftliche Gratulation, aber auch für Widmungen, Ansprachen oder Einladungen verwenden können.

Bedienen Sie sich an unserer großen Sammlung erstklassiger Sprüche zur Konfirmation und machen Sie dem Konfirmanden / der Konfirmandin damit eine riesige Freude. Ganz egal, ob Sie Sprüche mit biblischem Charakter, sehr zeitgemäße Zeilen oder gar humorvolle Sprüche übermitteln möchten – bei uns auf www.wuensche-sprueche-gruesse.de kommen Sie voll auf den Geschmack, denn wir bieten eine Vielzahl toller Textvorlagen für Sie als stolze Eltern, Großeltern oder Paten.

Natürlich helfen wir Ihnen auch dabei Ihre Konfirmationswünsche und Konfirmationsglückwünsche perfekt auf den Punkt zu bringen und diese gekonnt in eine Karte einzufügen. Stechen Sie mit Ihren Zeilen aus der Masse an Gratulanten heraus und rühren Sie das Konfirmationskind mit besonders gefühlvollen und innigen Glückwünschen zur Konfirmation zu Tränen. Bei uns können Sie allerlei Wünsche und Glückwünsche kostenlos ergattern und sich bei uns die nötige Inspiration und Anregung für Ihre persönliche Konfirmationsbotschaft holen.