Taufgedichte – Verse, Reime und Gedichte zur Taufe

Ob besondere Taufgedichte für die Einladungskarte, das passende Taufgedicht als Begleiter für den weiteren Lebensweg des kleinen Täuflings oder Verse zur Taufe als Ergänzung für liebevolle Glück- und Segenswünsche an das Taufkind – in unserer großen Sammlung finden Sie allerlei einzigartige, wunderschöne und gefühlvolle Gedichte zur Taufe für Paten, Eltern, Großeltern und weitere Verwandte! Schauen Sie gerne rein und holen Sie sich das passende Gedicht zur Taufe für Ihre lieben Glückwünsche, Taufkarten und persönliche Widmung an den Täufling!

Themen wie Liebe, Trauer und Glaube sind oftmals Bestandteil vieler großer Werke berühmter Dichter und Denker. In kunstvoller Form werden Menschen mit wunderschönen lyrischen Zeilen in eine andere Welt abgeholt und geraten beim Lesen regelrecht ins Schwärmen. Gedichte erzielen meist eine ganz besondere Wirkung auf den Leser. Sie regen zum Nachdenken an und wecken intensive Gefühle, die das Herz erwärmen.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass schöne Gedichte oftmals für Gratulationskarten oder auch für Widmungen oder festliche Ansprachen verwendet werden. Gerade die Taufe des Kindes ist ein Anlass, an dem tiefgreifende und schöne Poesie persönliche Glückwünsche perfekt aufwertet. Wir stellen Ihnen auf unserer Webseite daher viele einzigartige und bezaubernde Taufgedichte vor, die Sie gerne für Ihre Glückwunschkarte an den Täufling verwenden können.

Wir von www.wuensche-sprueche-gruesse.de haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie mit einzigatigen und eindrucksvollen Gedichten zur Heiligen Taufe auszustatten und somit das bedeutende kirchliche Fest hervorragend abzurunden. Verfassen Sie eine stilvolle und herzergreifende Taufkarte mit schönen Versen zur Taufe, gestalten Sie tolle Einladungskarten oder fertigen Sie eine wundervolle Rede mit poetischem Charakter an – wir geben Ihnen hierfür die nötige Inspiration und Textvorlagen, damit Ihre lieben Glückwünsche an den Täufling zu etwas ganz Besonderem werden!

Sie müssen lediglich ein wenig Zeit und viel Freude am Verfassen schöner Worte investieren, denn all unsere Gedichte zur Taufe sind für Sie völlig kostenlos und können zu jeder Zeit von Ihnen übernommen werden. Sie müssen kein geborener Poet sein, um eine schöne und unvergessliche Gratulationskarte, Widmung, Einladung oder Festrede zu gestalten, sondern können sich bei uns die Anregungen holen, die Sie benötigen. Wir zeigen Ihnen sogar, wie Ihre schönen Gedichte eine besonders gute Figur in Ihrer Gratulation abgeben und Sie so Herzen höher schlagen lassen. Tauchen Sie ab in unsere gefühlvolle Welt der Poesie und geben Sie dem Täufling wundervolle Worte mit auf den weiteren Lebensweg als vollwertigen Christen in der kirchlichen Gemeinde.

Die 25 schönsten Taufgedichte in einer Sammlung

Ein schönes Taufgedicht zu finden ist wahrlich keine leichte Sache, denn oftmals klingen vorgefertigte Gedichte sehr allgemeingültig und wenig ansprechend. Nicht bei uns auf www.wuensche-sprueche-gruesse.de! Wir bieten Ihnen eine große Sammlung an erstklassiger und wirklich einzigartiger Tauflyrik, auf die Sie nach Belieben zugreifen können. Viele verschiedenartige Taufgedichte warten darauf, Ihre lieben Glückwünsche an den Täufling gekonnt zu untermalen und so bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Schauen Sie sich in diesem Abschnitt einmal genauer um und erfreuen Sie sich an den 25 schönsten Gedichten zur Taufe, die wir mit Sorgfalt und Liebe ausgewählt haben. Sicherlich ist eines dabei, welches Sie gerne in Ihre hübsch gestaltete Glückwunschkarte einfügen oder mit dem Sie Ihr Taufgeschenk ein wenig aufwerten möchten. Sie können sich völlig frei bedienen, unsere ausformulierten Zeilen komplett übernehmen, aber auch einzelne Textbausteine verwenden. Sie allein entscheiden, wie Ihre lieben Wünsche an das Taufkind aussehen sollen. Ob Eltern, Großeltern, Paten oder Freunde – für jeden Geschmack wird auf unserer Webseite etwas geboten. Heben Sie sich mit einem eindrucksvollen Gedicht von allen anderen Gratulanten ab und rühren Sie zu Herzen. Unsere Gedichte für den Täufling bestechen durch ein hohes Maß an Gefühl, Gedankentiefe und Aussagekraft und setzen Ihrer Taufbotschaft das I-Tüpfelchen auf. Worauf warten Sie also? Greifen Sie zu und zeigen Sie mit einem tollen Gedicht Ihre Verbundenheit und Mitfreude an solch einem bedeutenden Tag.

Deine kleine Hand
in meiner großen,
so zart und weich.
Du greifst nach den Sternen.
Ich will sie für dich holen,
bis du groß genug bist,
um selbst danach zu suchen.
unbekannter Verfasser

Wer ist wohl dieser Gott?
Der dich erschaffen hat so schön und so flott.
Ich denke, er will dich beschützen.
Du wirst noch sehen, seine Hilfe wird dir oft nützen.
Dieser Gott hat sich umgeschaut.
Dann hat er deine Eltern gesehen und dich ihnen anvertraut.
Wenn du nur wüsstest wie sehr dich deine Eltern lieben.
Aber wo sind denn die lieben Verwandten geblieben?
Heute müssen wir sie nicht suchen lange.
Dahinten stehen sie bereits in einer großen Schlange.
Wir alle freuen uns so wegen dir.
Aufgrund deiner heilgen Taufe sind wir heute hier.
unbekannter Verfasser

Gebt euren Kindern schöne Namen,
darin ein Beispiel nachzuahmen,
ein Muster vorzuhalten sei.
Sie werden leichter es vollbringen,
sich guten Namen zu erringen,
denn Gutes wohnt dem Schönen bei.
Friedrich Rückert

Die Taufe ist ein Versprechen an Dich:
Du bist in der Güte Gottes und
in der Liebe der Menschen geborgen,
Sie kümmern sich um Dich.
Gleich was kommen mag,
Du wirst niemals alleine stehen,
Deinen Lebensweg gemeinsam gehn.
unbekannter Verfasser

Zur Taufe wünschen wir Dir mit ganzer Seele,
dass Du heranwächst zum großen Mann,
und es Dir keinen Tag an Freude fehle,
auch wenn’s mal schwer wird dann und wann.
Wenn Du mit Gottvertrauen durchs Leben schreitest,
wird Dir zu jeder Zeit viel Gutes eingeschenkt.
Und wenn Du andere später treu begleitest,
Gott immer gütig Dich auf Deinen Bahnen lenkt.
unbekannter Verfasser

Werde was du noch nicht bist.
Bleibe was du jetzt schon bist.
In diesem Bleiben und diesem Werden
Liegt alles Schöne hier auf Erden.
Franz Grillparzer

Wir wünschen Dir zur Taufe viel Spaß im Leben,
als kleiner Bub und als großer Mann.
So darfst Du auch anderen Glück weitergeben,
wodurch Dir alles gelingen kann.

Dein neuer Name sei Dir ein gutes Zeichen,
das sicher Dich durchs Leben führt.
Alles Schlechte soll stets von Dir weichen
oder Dich lassen ganz ungerührt.
unbekannter Verfasser

Eh’ man auf diese Welt gekommen
und noch so still vorlieb genommen,
da hat man noch bei nichts was bei;
man schwebt herum, ist schuldenfrei,
hat keine Uhr und keine Eile
und äußerst selten Langeweile.
Allein man nimmt sich nicht in Acht,
und schlupp! Ist man zur Welt gebracht.
Wilhelm Busch

An dir gibt es so viele Besonderheiten.
Zusammen können wir spielen, lachen oder reiten.
Als Patentante werde ich Dich in Deinem Leben stets begleiten.
Wenn Du mich brauchst, werde ich Dir immer helfen.
Egal um welche Uhrzeit, Du kannst dich mit mir treffen.
unbekannter Verfasser

Die Taufe ist ein besonderes Fest,
an dem man mich teilnehmen lässt.
Getauft wird heute Euer Mädchen,
das liegt in seinem Wagen mit den Rädchen.
Es ist wirklich wunderschön
und so allerliebst anzusehen.
unbekannter Verfasser

Der Herr sei vor dir,
um dir den rechten Weg zu zeigen.
Der Herr sei neben dir,
um dich in die Arme zu schließen,
um dich zu schützen gegen Gefahren.
Der Herr sei hinter dir,
um dich zu bewahren vor der Heimtücke des Bösen.
Der Herr sei unter dir,
um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Der Herr sei mit dir,
um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Der Herr sei um dich herum,
um dich zu verteidigen, wenn andere über dich herfallen.
Der Herr sei über dir,
um dich zu segnen.
So segne dich der gütige Gott, heute und morgen und immer.
unbekannter Verfasser

Der Täufling ist bereit,
die Taufe zu empfangen.
Wir sind mit ihm gegangen;
Gott gebe ihm Geleit.
Mög’ es ihm wohl ergehen.
Der Weg auf dieser Erde,
dass er ein leichter werde,
wir können’s nur erflehen.
Jetzt hat er einen Namen.
Oh, möge diesem Kinde
die Gnadensonne scheinen.
Wir sagen freudig Amen.
Volksgut

O du guter Engel, du bist bei [Name des Täuflings] Tag und Nacht
so liebevoll und treu wird [Name des Täuflings] von dir bewacht.
Ich kann nicht alle lauernden Gefahren sehen,
aber Du, Du hilfst [Name des Täuflings] sogar beim Gehen.
Unser [Name des Täuflings] sei dir anvertraut bei all seinem Tun,
von der wilden Spielerei bis zum abendlichen Ruh’n.
O du guter Engel hat er/sie [Name des Täuflings] nicht einen schönen Namen?
Segne jetzt unseren Sprössling. Amen.
unbekannter Verfasser

Dein großer Tag stet jetzt bevor,
heute stichst Du allein hervor.
Du bist der Star, da war und ist immer so.
Mit deinem Lächeln kannst du alle verzaubern.
Ich freue mich darauf, wenn Du kannst plaudern.
unbekannter Verfasser

Denn wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen;
So wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben,
Sie erziehen aufs beste und jeglichen lassen gewähren.
Denn der eine hat die, die anderen andere Gaben.
Johann Wolfgang von Goethe

Unser Wunsch kommt mit Bedacht,
lass dir niemals rauben,
was das Leben wertvoll macht:
Hoffen! Lieben! Glauben!
Friedrich Morgenroth/em>

Deine Taufe heute ist wunderbar und toll,
ich genieße sie von Herzen, sie ist einfach wundervoll.
Genau so schön und süß wie Du ist heute dieses Fest,
das mich zu Tränen rührt und sehr glücklich sein lässt.
Liebes Mädchen, ich werde immer denken an diesen Tag,
der mich stets daran erinnert, wie gerne ich Dich mag.
unbekannter Verfasser

Viele weitere besondere Verse und Gedichte zur Taufe eines Kindes

Wenn Sie sich durch unsere Taufpoesie klicken, dann wird es Ihnen sicherlich warm ums Herz. Kein Wunder, denn unsere Gedichte zur Taufe sind wahrlich herzergreifend und wunderschön verfasst. Eigentlich perfekt, um sie an den kleinen Täufling an seinem großen kirchlichen Tag zu übermitteln. Wenn Sie ein Freund schöner und tiefgreifender Worte sind, dann überlegen Sie nicht lange und ergattern Sie eines unserer eindrucksvollen Gedichte, welche wir Ihnen hier auf www.wuensche-sprueche-gruesse.de kostenlos zur Verfügung stellen. Tauchen Sie ab in die Welt der Poesie und lassen Sie unsere Verse einfach auf sich wirken. Sie werden sicherlich schnell die passenden Zeilen finden, die Sie dem Taufkind dann feierlich übermitteln möchten.

Poesie ist zeitlos und trifft immer wieder den Geschmack der Menschen. Gerade an solch bedeutenden Anlässen kommen lyrische Verse hervorragend an, denn sie unterstreichen auf besondere Art und Weise den Moment und bleiben lange in Erinnerung. Gehen Sie es also richtig an und finden Sie bei uns ein wundervolles Gedicht zur Taufe, welches Sie zum Beispiel in eine Karte einfügen oder als Widmung für Ihr Taufgeschenk verwenden. Vielleicht möchten Sie auch mit einer kleinen Ansprache Ihre Mitfreude und Verbundenheit zum Täufling ausdrücken. Dann wäre ein gefühlvolles Gedicht, welches Sie gekonnt in Ihre Rede integrieren, natürlich perfekt. Wir sind überzeugt, dass Sie bei uns die passenden Verse schnell finden werden und Ihre Freude bei der Gestaltung Ihres persönlichen Glückwunsches zur Taufe damit noch größer wird.

Unser Wunsch ist wohl bedacht:
Für das sei immer frei und offen,
was das Leben sinnvoll macht:
Zu lieben, zu glauben, zu hoffen!
unbekannter Verfasser

Blüh’ an deiner Eltern Seite,
wachse tugendhaft heran,
und ein Engel Gottes leite
dich auf deiner Lebensbahn.
unbekannter Verfasser

Liebes Taufkind,
schön ist es, dass wir heute bei dir sind.
Wir dürfen Dich auf deinem Lebensweg begleiten,
werden versuchen Dich stets zu leiten.
Wir sind immer für Dich da,
wenn du Hilfe brauchst, sagen wir ja.
Wir hoffen für Dich nur das Beste,
wünschen alles Gute zu deinem Feste.
unbekannter Verfasser

All die Liebe und das Vertrauen,
das Du im Leben empfängst,
gib so gut Du kannst
den Menschen zurück.
Das ist der wahre Schlüssel für
ein Leben voller wahres Glück.
unbekannter Verfasser

Sei unbetört und unverstört!
Was zu des Lebens Glück gehört,
hat dir ein Gott gegeben;
Und was er dir nicht gab, gehört,
o glaub es, nicht zum Leben.
Was du nicht hast, das ist die Last,
die du nicht aufgeladen hast;
du hast die Lust am Leben.
Sei unverstört und unbetört!
Was zu des Lebens Lust gehört,
das hat dir Gott gegeben.
Friedrich Rückert

Der Blick unstet, doch stet genug,
um in die Ferne zu schweifen.
Die Hände klein, doch groß genug,
um nach den Sternen zu greifen.
Welch‘ wunderschönes Bild,
der junge Spross, er freut sich.
Der Zungenschlag noch wild,
doch das Herz spricht klar und deutlich.
Da steh’n wir nun, wo seine Reise
ihren Anfang nimmt
und sagen: “Das will doch was heißen!“
und meinen damit das Kind.
Jan Schillig

Dem Täufling möge es immer wohl ergehen!
Ihm und den Eltern gratuliert man gern.
Es möge unter einem guten Stern
das ganze Leben der Familie stehen!
unbekannter Verfasser

In Deinem Leben wird nicht alles einfach sein,
es wird auch dunkle Tage geben.
Doch Du kannst voller Zuversicht
in die Zukunft schauen
getragen von den Menschen die Dich lieben
und grenzenlosem Gottvertrauen.
unbekannter Verfasser

Zur Taufe Eures Kindes sind wir heute gekommen,
da wir Euren Ruf vernommen.
Gekommen sind wir wirklich sehr gerne
aus der Nähe und auch aus der Ferne.
Wollen nämlich hier bei Euch sein
und bewundern Euer Kind so fein.
unbekannter Verfasser

Gebt euren Kindern schöne Namen,
darin ein Beispiel nachzuahmen,
ein Muster vorzuhalten sei.
Sie werden leichter es vollbringen,
sich guten Namen zu erringen,
denn Gutes wohnt dem Schönen bei.
Friedrich Rückert

Drei Engel mögen Dich begleiten
durch ein lange Lebenszeit.
Und die drei Engel, die ich meine,
sind Liebe, Glück und Zufriedenheit.
unbekannter Verfasser

Für Dein Leben wünschen wir Dir:
immer eine Hand, die Dich leitet und führt
immer einen Freund, der Dich schützend
in die Arme nimmt
und dass Du immer geborgen bist
in der Liebe der Menschen
die um Dich sind.
unbekannter Verfasser

Nun sind die Kindlein Gott geweiht,
fest steht der Gnadenbund;
nun werde Glaub und Heiligkeit
in ihrem Leben kund!

O Gott, bewahre du ihr Herz,
steh ihnen mächtig bei,
daß all ihr Wandel himmelwärts
zu dir gerichtet sei!

Und ist ihr Lauf einst wohl vollbracht,
so führe deine Hand
getrost sie durch des Todes Nacht
ins selge Vaterland!
Friedrich August Köthe

Lieber Gott, wir bitten dich,
schau’ herunter gnädiglich
auf dies kleine Menschenkind,
dem wir alle nahe sind.
Mach zum Glauben es bereit
und schütz es zu jeder Zeit.
Sei ihm Halt im Weltgetriebe,
lass’ es fühlen deine Liebe.
Bewahre es vor großem Schmerz
Und schenke ihm ein gutes Herz.
unbekannter Verfasser

Dein Weg beginnt mein liebes Kind.
Du bist noch klein,
das wird aber nicht immer so sein.
Irgendwann bekommst du Marmelade und Butter.
Jetzt am Anfang nimmst du Vorlieb mit deiner Mutter.
unbekannter Verfasser

Vielleicht wünschst du dir einmal einen Kater.
Zum Spielen hast du auch deinen lieben Vater.
Du wirst groß sein recht flott.
Einer geht immer mit Dir:
Das ist der liebe Gott.
unbekannter Verfasser

Zur heutigen Taufe, lasst Euch nun sagen,
und dazu auch etwas fragen,
wie habt Ihr das denn nur gemacht,
dass Euer Kind selbst bei der Taufe lacht.
Es ist so fröhlich, süß, hübsch, lieb und nett,
so liegt es da in seinem Bett.
unbekannter Verfasser

Wage in deinem Leben mit viel Gottvertrauen
jeden neuen Schritt,
lerne Deine Ängste zu meistern,
blicke immer mutig nach vorne
und schau niemals im Zorn zurück.
Alle unsere guten Wünsche und
tätige Hilfe werden immer mit Dir sein.
unbekannter Verfasser

Wir bringen ein Kind zur Taufe.
Gott gebe, dass es bald laufe.
Wir wünschen, dass es gedeihe
und nicht zu oft schreie.
unbekannter Verfasser

Du sagst zu [Name des Täuflings]: “Ich bin dein Licht und dein Heil.”
Wir hoffen, dass Du [Name des Täuflings] immer beschützt und nicht nur zum Teil.
Du sagst zu [Name des Täuflings]: “Ich bin deine Lebens Kraft.”
Wir wünschen deine Hilfe, damit [Name des Täuflings] ein glückliches Leben schafft.
Du sagst zu [Name des Täuflings]: “Grauen soll dir nicht.”
Wir vertrauen, dass du bist ihr/sein Licht.
Lass’ uns heute bei dieser Taufe erkennen dein Wort.
Führe unsere Familie zusammen und nicht fort.
unbekannter Verfasser

Das perfekte Gedicht zur Taufe Ihres Kindes – HIER gesucht und gefunden!

Die Taufe ist einer der größten und wichtigsten Feiertage im Kindesalter. Vor allem für tief religiöse Familien nimmt die Taufe einen hohen Stellenwert im Leben ein und wird daher im großen Rahmen gefeiert. Natürlich sind da alle Verwandten, Bekannten und engen Freunde eingeladen, die dem kleinen Täufling Ihre lieben Wünsche mit auf den Weg geben möchten.

Neben den vielen symbolhaften Taufgeschenken, sind es meist Glückwunschkarten, die dem Taufkind bzw. seinen Eltern überreicht werden. Diese beinhalten von Herzen kommende Grüße und Glückwünsche, welche den Täufling feierlich übermittelt werden. Sollten auch Sie gerade dabei sein, eine schöne Gratulationskarte zu gestalten, dann scheuen Sie sich nicht davor, diese mit einem eindrucksvollen Gedicht zur Taufe auszustatten. Liebe Glückwünsche sind zwar gut und angemessen, aber geben Sie dem Kind mit unseren tollen Taufversen noch eine viel tiefgreifendere und ausdrucksstärkere Botschaft mit auf den Weg. Gerade schöne Poesie berührt Herzen und bleibt lange in Erinnerung. Nehmen Sie sich daher etwas Zeit und stöbern Sie auf www.wuensche-sprueche-gruesse.de einmal durch diesen Abschnitt mit Taufgedichten, die wir Ihnen zu jeder Zeit völlig kostenlos zur Verfügung stellen. Geben Sie Ihrer Glückwunschkarte damit einen perfekten Input oder fügen Sie die wundervollen lyrischen Verse in eine festliche Rede ein. Wir sind überzeugt, dass Ihre Worte ankommen und Herzen berühren werden.

Zwei kleine Füße bewegen sich fort,
zwei kleine Ohren, die hören das Wort,
ein kleines Wesen mit Augen die sehen,
zwei kleine Arme mit Händen daran,
das ist ein Wunder, das man sehen kann.
Wir wissen nicht, was das Leben Dir bringt,
wir werden helfen, das vieles gelingt!
unbekannter Verfasser

Dem Täufling mög’ es immer
wohl ergehen!
Ihm und den Eltern gratuliert man gern.
Es möge unter einem guten Stern
Das ganze Leben der Familie stehen!
unbekannter Verfasser

Ach lieber Herre Jesus Christ,
weil du ein Kind gewesen bist,
so gib auch diesem Kindelein
die Gnad und auch den Segen dein.
Ach Jesus, Herre mein,
behüt‘ dies Kindelein.
Heinrich von Laufenberg

Ein tolles Fest, das man Taufe nennt,
zudem man als gerne Gäste rennt,
das ist heute ein sehr guter Grund,
dass wir feiern wirklich bunt.
Wollen dem Täufling auch etwas schenken,
und selbst später an ihn denken.
unbekannter Verfasser

Friede, Glück und Gottes Segen
begleite Dich auf allen Deinen Wegen.
Meide wenn es geht
allen Ärger, Streit und Neid
doch tritt immer ein für die Gerechtigkeit.
Hör auf Dein Herz, sei gütig,
voller Liebe und übe Dich in Geduld.
So wird Dein Leben gelingen und
Dich mit Freude und Stolz erfüllen.
unbekannter Verfasser

Am Tauftag wünschen wir aus tiefster Seele,
dass es an Gottvertrauen niemals fehle.
Ja, wer an Gottes Hand durchs Leben schreitet,
der bleibt behütet und wird gut geleitet!
unbekannter Verfasser

Nun schreib ins Buch des Lebens,
Herr, ihre Namen ein,
und lass sie nicht vergebens
dir zugeführet sein.
Auch präge jedem Kinde
dein Wort recht tief ins Herz,
das es, bewahrt von Sünde,
dir dien’ in Freud und Schmerz.
Du, der du selbst das Leben,
der Weg, die Wahrheit bist,
uns allen sollst du geben
Dein Heil, Herr Jesu Christ.
Melchior Vulpius

Zur Taufe kommt ganz pünktlich heut,
mein Glückwunsch: ich bin hocherfreut.
Euer Kind soll mit Frohsinn viel lachen
Und Euch dabei große Freude machen.
unbekannter Verfasser

Neugier leite Dich, Erkenntnis schütze Dich,
Klugheit bewahre Dich vor jedem Schaden.
Die Liebe Gottes und der Menschen jedoch
sollst Du im Herzen alle Zeit bewahren.
unbekannter Verfasser

Wir wünschen dir einen ENGEL –
einen Engel an deiner Seite –
unauffällig, unsichtbar, unverdient – einfach da –
einen Engel, der dir Brücken baut durch ein gutes Wort –
zur rechten Zeit, am rechten Ort –
einen Engel, der es immer gut mit dir meint,
der einfach da ist, wenn du ihn brauchst.
unbekannter Verfasser

Zu Deiner Taufe sind wir heute hier,
sind so gerne nun bei Dir,
kleines Kind, das im Mittelpunkt steht
zu dem wirklich jeder gerne geht,
weil Du süß bist und auch fein,
darum lassen wir Dich heute nicht allein.
unbekannter Verfasser

Dein Lachen ist so toll.
Wenn ich das sehe wird mein Herz von Liebe so voll.
Dein Lachen ist so hell wie die Sonne.
Wenn ich dies spüre erlebe ich sanfte Wonne.
Was ich mir noch denke über dein Lachen?
Es ist besser als 1000ende Sachen.
Ich werde dir helfen mein ganzes langes Leben.
Dafür möchte ich dir mein Lachen und mein Ehrenwort geben.
unbekannter Verfasser

Der Herr sei vor dir,
um dir den rechten Weg zu zeigen.
Der Herr sei neben dir,
um dich in die Arme zu schließen,
um dich zu schützen vor Gefahren.
Der Herr sei hinter dir,
um dich zu bewahren vor der Heimtücke des Bösen.
Der Herr sei unter dir,
um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Der Herr sei mit dir,
um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Der Herr sei um dich herum,
um dich zu verteidigen,
wenn andere über dich herfallen.
Der Herr sei über dir, um dich zu segnen.
So segne dich der gute Gott –
heute, morgen und allezeit.
Irischer Segensspruch

Auf Deinem Lebensweg
sollen gute Menschen Dich begleiten
und mit Gottes Hilfe und Ihrer Liebe
durch alle Widrigkeiten des Lebens geleiten.
Wenn Du einmal fallen sollst,
helfen Sie Dir wieder aufzustehen,
glücklich und zufrieden
sollst Du durch Dein Leben gehen.
unbekannter Verfasser

Liebes kleines Patenkind,
diese kleine Kette möchte ich Dir schenken,
mit herzlich Liebe in Gedenken.
Ihr Glanz der ist so wunderbar,
soll Dich erfreuen jedes Jahr.
unbekannter Verfasser

Dein Weg beginnt mein liebes Kind.
Du bist noch klein, das wird aber nicht immer so sein.
Irgendwann bekommst du Marmelade und Butter.
Jetzt am Anfang nimmst du Vorlieb mit deiner Mutter.
Vielleicht wünschst du dir einmal einen Kater.
Zum Spielen hast du auch deinen lieben Vater.
Du wirst groß sein recht flott.
Einer geht immer mit Dir: Das ist der liebe Gott.
unbekannter Verfasser

Reime und Verse zur Taufe – Bedeutungsvolle Taufverse mit Ausdruckscharakter!

Sie lieben Gedichte, aber Ihnen fehlt die lyrische Ader, um Ihrer Gratulationskarte zur Taufe poetischen Charakter zu verleihen? Verzweifeln Sie nicht, denn hier in unserer großen Sammlung an tollen Taufversen finden Sie sicherlich genau das, wonach Sie suchen. Durchforsten Sie nicht durch das ganze Internet nach den passenden Zeilen, sondern greifen Sie bei uns auf die perfekt zugeschnittenen Verse zur Taufe zu. Wir bieten Ihnen unsere poetischen Textvorlagen ganz frei an und freuen uns immer wieder, wenn Sie damit Ihre herzlichen Glückwünsche an den Täufling perfekt abrunden.

Unsere Gedichte und Verse zur Taufe bestechen durch ein hohes Maß an Ausdruckscharakter, sie sind sehr tiefgreifend und gefühlvoll für Taufkarten, Taufeinladungen und Co. verfasst. Zudem sind Sie genau auf das Thema Taufe zugeschnitten und ein tolles Geschenk für den Täufling. Ganz egal, ob Sie damit Ihrer Glückwunschkarte das gewisse Etwas verleihen, Ihre festliche Rede aufpeppen, Ihrer mündlichen Gratulation das I-Tüpfelchen aufsetzen oder eine Widmung der Extraklasse verfassen möchten – ein eindrucksvoller Vers zur Taufe macht immer und überall eine gute Figur. Sie werden definitiv Herzen erwärmen und damit lange in Erinnerung bleiben.
Nehmen Sie sich etwas Zeit und finden Sie auf www.wuensche-sprueche-gruesse.de schnell, einfach und kostenlos Ihren Taufvers, mit dem Sie Ihre lieben Wünsche hervorragend ausschmücken und dem Taufkind eine sehr bedeutungsvolle Botschaft übermitteln können.

Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen
so wie ein Kind im Weitergehen
von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken lässt.
Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.
Rainer Maria Rilke

Zum Tauftag bringen wir die Wünsche dar,
die wir in unseren Gedanken hegen:
An jedem Tage und auf allen Wegen
begleite Gottes reicher Vater-Segen
den kleinen Täufling und das Elternpaar!
unbekannter Verfasser

Liebes Kind, Deine Taufe ist heute,
ich bin bei Dir, wie alle anderen Leute.
Möchte Dir nun Gesellschaft leisten
und mich zudem jetzt erdreisten,
Dir ein schönes Geschenk zu geben,
dass Dich begleiten soll in Deinem Leben.
unbekannter Verfasser

Mit der Taufe beginnt für Dich
ein großes Abenteuer, Dein neues Leben.
Die Zukunft ist noch ungewiss und jeden
Tag wird es Unbekanntes geben.
Geh Deinen Lebensweg ohne Furcht
und Zargen, in Gottes Macht geborgen und
von der Liebe der Menschen
die um Dich sind getragen.
unbekannter Verfasser

Glücklicher Täufling!
Dir ist ein unendlicher Raum noch die Wiege;
werde Mann,
und dir wird eng die unendliche Welt.
Friedrich von Schiller

Denn wir können die Kinder
nach unserem Sinne nicht formen;
So wie Gott sie uns gab,
so muss man sie haben und lieben,
Sie erziehen aufs Beste
und jeglichen lassen gewähren.
Denn der eine hat die,
die anderen andere Gaben.
Johann Wolfgang von Goethe

Geschenke haben wir zur Taufe gebracht,
an Deinem Ehrentage glücklich gelacht
aus Freude, dass Du zu uns gekommen bist.
Ach Junge, wie hätten wir Dich vermisst,
wärst Du nicht in unsrem Leben erschienen.
Wir alle wollen Dir gerne dienen,
in Deinen ersten schönen Lebensjahren
als Schutzengel vor allen Gefahren.
unbekannter Verfasser

Am Tauftag wünschen wir
aus tiefster Seele,
dass es an Gottvertrauen
niemals fehle.
Ja, wer an Gottes Hand
durchs Leben schreitet,
der bleibt behütet
und wird gut geleitet!
unbekannter Verfasser

Gebet:
Wir haben heute unser Kind zur Taufe gebracht.
Zeige ihm den Weg, auf dem er dir folgen kann.
Schenke uns die Fähigkeit, ihn auf diesem Weg zu begleiten.
Lass dieses Kind immer von der Liebe und Zuwendung
seiner Eltern, Paten, Großeltern und Freunde umgeben sein.
Segne und beschütze unser Kind und alle, die es gern haben.
Amen
unbekannter Verfasser

Liebes Kind du bist nun auf der Welt
Schon in dieser kurzen Zeit bist du unser Held
Wir wollen für dich gute Freunde sein.
So sind wir dann gemeinsam und nicht allein.
Heute strahlt überall die Sonne.
Du bist einfach unsere Wonne.
Jetzt taufen wir dich in Gottes Namen.
Wir wünschen dir ein schönes Leben. Amen.
unbekannter Verfasser

Wir wünschen euch und eurem Kinde
an Glück, so viel das Herz nur fasst.
Und ein Willkommensangebinde
sei Gruß dem neuen Erdengast.
Er soll ein braver Junge werden
und euch zur Feude gut gedeihn,
Ihm leuchte im Gestrüpp der Erden
des Lebens schönster Sonnenschein.
Euch Eltern aber sei beschieden,
was ihr nur wünscht für euch und ihn.
Im kleinen Heim soll Lust und Frieden
bestehen als des Daseins Sinn!
Friedrich Hebbel

Niemand kann ermessen, was sein wird.
Niemand kann sagen, was kommt.
Du jedoch, kleiner Mensch,
gehe frohgemut und heiter
voller Gottvertrauen und Liebe
jeden Tag einen Schritt in
Deinem Leben weiter.
unbekannter Verfasser

Du lieber Junge bist jetzt bereit,
das Sakrament der Taufe zu empfangen.
Wir gaben Dir zur Kirche das Geleit,
sind freudig jeden Schritt bei Dir gegangen.
Möge es Dir immer herrlich gehen
auf unserer schönen Erde,
das wollen wir von Gott erflehen,
damit es sicher werde.
unbekannter Verfasser

Zur Taufe werden Dich viele gute Wünsche begleiten
viele große Hände reichen sich Deiner kleinen.
Sie geben Dir Hilfe, Geborgenheit und Halt
und werden zu allen Zeiten für Dich da sein.
So wirst Du glücklich und zufrieden alt.
unbekannter Verfasser

Bedenk es wohl, eh du sie taufst!
Bedeutsam sind die Namen;
und fasse mir dein liebes Bild
nun in den rechten Rahmen.
Denn ob der Nam´ den Menschen macht,
ob sich der Mensch den Namen,
dass ist, weshalb mir oft, mein Freund,
bescheidene Zweifel kamen;
eins aber weiß ich agnz gewiß,
bedeutsam sind die Namen!
So schickt für Mädchen Lisbeth sich,
Elisabeth für Damen;
auch fing sich oft ein Freier schon,
dem Fischbein gleich am Hamen,
an eine, ambraduftigen,
klanghaften Mädchennamen.
Theodor Storm

Die Straße komme dir entgegen.
Der Wind stärke dir den Rücken.
Die Sonne scheine warm dir ins Gesicht.
Der Regen falle sanft auf dein Feld.
Und bis wir uns wiedersehn,
berge Gott dich in der Tiefe seiner Hand!
unbekannter Verfasser

Ein Taufgedicht als Glückwunsch an den Täufling verwenden: Wir zeigen Ihnen anhand unserer fertigen Taufkarten bzw. exemplarischen Glückwunschkarten zur Taufe, wie ein persönliches Gedicht in Karten-Form beim Gratulieren perfekt zur Geltung kommt…

Oft sitzt man vor der hübschen Taufkarte und überlegt, wie die schönen poetischen Verse am besten zur Geltung kommen. Schließlich möchte man an diesem großen und bedeutenden Festtag nicht mit einer langweiligen und allgemeingültigen Glückwunschkarte daherkommen, sondern mit wirklich ehrlichen und tiefgreifenden Wünschen punkten. Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie ein Taufgedicht in eine Taufkarte gekonnt und gelungen einfügen. Werfen Sie dazu einfach nur einen Blick auf unsere Musterkarten und schnell werden Sie in der Lage sein, Ihre eigenen Glückwünsche mit Stil und Charakter zu verfassen.

Wir bieten Ihnen in unserer breit gefächerten Sammlung viele Gedichte für Taufpaten, Eltern und Großeltern an, die allesamt einen hervorragenden Input für eine schriftliche Gratulation darstellen. Alles, was Sie zunächst tun müssen, ist, sich an unseren Versen zu erfreuen und die für sich schönsten Zeilen herauszupicken. Unsere fertigen Glückwunschkarten zur Taufe sind in Ihrer Form und vom Inhalt perfekt aufbereitet und dienen Ihnen für den nächsten Schritt als Inspiration. Halten Sie sich bei der Gestaltung Ihrer eigenen Taufkarte einfach an unsere exemplarischen Vorlagen und in Windeseile halten Sie eine Gratulation in den Händen, die Herzen höher schlagen lassen wird. Verleihen Sie dem Ganzen nur noch ein Hauch Persönlichkeit, indem Sie zum Beispiel Namen, Orte oder Daten nennen.

Wie Sie sehen, stellen wir Ihnen nicht nur Gedichte zur Taufe für Taufkarten und persönliche Widmungen an den Täufling zur freien Verfügung, sondern helfen Ihnen auch dabei, diese mithilfe toller Beispielkarten perfekt zur Geltung zu bringen.

Karte 1

Zum Tauftag wünschen wir das Beste!
Es möge von dem hohen Feste
ein Strahlen ausgeh´n, das die Welt,
in der Du leben wirst, erhellt!

Lieber kleiner Täufling – lieber Johannes,

heute bringen wir Dich zur Taufe, kleiner Schatz! Wir übergeben Dich in Gottes Hände – er soll auf Dich Acht geben, Dich beschützen und behüten und Dich auf Deinem weiteren Lebens- und Glaubensweg begleiten.

Wir wünschen Dir zur Heiligen Taufe alles Liebe und Gute – allen voran Liebe, Glück, Frohsinn und Lachen, sodass Dir von allen Seiten des Lebens die Sonne scheinen möge.

Mit den besten Wünschen zu Deiner Taufe von

Mama und Papa

Karte 2

Mein Wunsch: Viel Glück dem Kleinen!
Mög’ dem Täufling leuchtend-froh
stets die helle Sonne scheinen –
und den Eltern ebenso!

Lieber Christoph – mein liebes Patenkind,

heute ist ein besonderer und zudem sehr wichtiger Tag in Deinem noch so jungen Leben. Als Dein Taufpate begleite ich Dich heute zu Deiner Heiligen Taufe – gemeinsam schreiten wir Gottes Arme entgegen, der Dich als kleines Schäfchen in seine Herde aufnehmen wird. So wie Gott Dich ab heute beschützen und behüten wird, bin auch immer jederzeit für Dich da. Es macht mich sehr stolz und glücklich, dass ich Dich als Dein Taufpate auf Deinem weiteren Lebens und- Glaubensweg begleiten darf.

Herzliche Glückwünsche zur Taufe von

Deinem Taufpaten
Simon

Diese Karten und Kartentexte unterliegen dem Copyright von Mag. Edith Helminger und dürfen ohne Zustimmung weder verbreitet und kopiert noch auf anderen Webseiten veröffentlicht werden. Verstöße werden geahndet!

Weitere besondere Worte für den Täufling – Die schönsten Taufsprüche religiös, klassisch und weltlich | Wünsche zur Taufe für eine herzliche Gratulation

Unsere wundervollen Gedichte sind eine Sache, doch was halten Sie von tollen Taufsprüchen und lieben Glückwünschen, für die wir ebenfalls eine riesige Sammlung zusammengestellt haben? Auf zwei weiteren Seiten finden Sie auf www.wuensche-sprueche-gruesse.de erstklassige Sprüche zur Taufe in vielen Variationen und Facetten. Außerdem helfen wir Ihnen dabei, Ihre Taufwünsche und Taufglückwünsche für Ihre herzliche Gratulation an das Taufkind perfekt zu gestalten, indem wir Ihnen die schönsten und besten Wünsche anbieten und zeigen, wie Sie diese gelungen übermitteln.

Gehen Sie den Weg mit uns weiter und klicken Sie sich durch die vielen weiteren Abschnitte zum Thema Taufe. Wir sind überzeugt, dass Sie mit tollen Worten eine Menge erreichen, nämlich Herzen berühren und vielleicht sogar Freudentränen entlocken. Den perfekten Taufspruch, aber auch viele gefühlvolle und ausdrucksstarke Wünsche zur Heiligen Taufe erhalten Sie bei uns schnell, einfach und kostenlos. Alles, was Sie investieren müssen, ist ein wenig Zeit und natürlich viel Freude an wundervollen Worten, wie wir Sie Ihnen durchweg präsentieren. Die schönsten Wünsche und Glückwünsche zur Taufe mit Herz, Liebe und Gefühl gestaltet – das kriegen Sie nur bei uns. Dabei haben Sie immer eine große Auswahl an Textvorlagen. Von sehr religiösen Zeilen, über klassische, bis hin zu modernen und weltlichen Sprüchen und Glückwünschen. Wir freuen uns, wenn Sie Gefallen an unseren vielen Abschnitten haben und Ihre ganz persönliche Gratulation an das Taufkind für große Begeisterung sorgen wird.